1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft kompakt

Olaf Krieger

Seit Anfang an im Deutsche Welle-Team dabei: Zunächst als Nachrichtenredakteur, später als Moderator. Die Wirtschaft mit all ihren Hintergründen spielte dabei immer eine entscheidende Rolle.

Was ist für Dich das Spannende an Wirtschaft?

Wirtschaft betrifft alle und überall auf der Welt, ganz unterschiedlich. Besonders spannend sind kleine und mittlere Betriebe. Wie wirtschaften diese Firmen, von denen viele in Familienhand sind und die in ihren Regionen für Arbeitsplätze verantwortlich sind, gerade jetzt in der europäischen Krise.

Warum arbeitest Du als Moderator (und nicht z.B. als Reporter?)

Manchmal bin ich selbst Reporter. Auf der CeBit, auf der IAA. Ich kenne also beide Seiten, vor Ort zu sein ist wunderbar, man bekommt alles ganz nah mit. Als Moderator muss man eine ganze Sendung zusammenhalten, mit all den unterschiedlichen Filmen der Reporter. Es gefällt mir einfach, durch eine Sendung zu führen, die von tollen Kollegen mit ihren Beiträgen erst zu einer Sendung wird.

Was macht eine “gute Moderation” für Dich aus?

Sie muss ganz einfach sein, ganz klar und verständlich. Ein Geschichte, die gut erzählt ist. Sie darf persönlich sein, sie muss hinführend sein und erklären. Etwas, wie ein kurzes Gespräch mit dem Zuschauer, dem ich sagen möchte, warum es nun gut ist, sich den folgenden Film unbedingt anzuschauen.