1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Lee Bofkins Graffiti-Archiv "Global Street Art"

"Global Street Art" ist das weltweit größte Online-Archiv für Graffiti und Street Art. Mehr als 70.000 Fotos aus allen Kontinenten haben der Londoner Lee Bofkin und seine zwei Kollegen in den letzten Jahren fotografiert und nach Künstlern, Techniken, Fundorten und Oberflächen katalogisiert. Auch zahlreiche Interviews finden sich in dem Online-Archiv.

Lee Bofkin lebt in London und hat in Oxford Mathematik und Evolutionsgeschichte studiert. Außerdem war er professioneller Breakdancer und trat bei internationalen Wettkämpfen an bis er 2006 durch eine Verletzung mit dem Sport aufhören musste. Auf der Suche nach etwas Neuem, entdeckte er die "Straßenkunst" und begann diese in Londons Straßen zu fotografieren. Durch einen Job im Finanzwesen kam er viel rum und fotografierte auch auf seinen Reisen Street Art. In seinem Online-Archiv hat er die Fotos gesammelt und katalogisiert und mit Interviews der Künstler angereichert. Außerdem engagiert sich der 31-Jährige für Straßen-Künstler: mit seinem "Walls Project" sucht und vermittelt er in London freie Räume für Graffitikünstler. Durch sein vielseitiges Engagement ist Lee Bofkin inzwischen zu einem Street-Art-Experten geworden, der nicht nur beste Kontakte in die Graffiti-Szene Londons hat, sondern dessen Büro im Osten Londons eine Anlaufadresse für Straßenkünstler aus der ganzen Welt ist. Demnächst plant er, sein erstes Buch über Street Art zu veröffentlichen.