1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Akademie

Interkulturelles Training China

Beruflicher Erfolg im Ausland hängt von vielen Faktoren ab. Unterschätzt wird häufig jedoch etwas, das besonders wichtig ist: interkulturelle Kompetenz.

Unsere Kommunikation ist abhängig von der Kultur, in der wir leben. In fremden Kulturen kann es daher schnell zu unerwarteten Missverständnissen kommen, besonders im Geschäftsleben. Experten gehen davon aus, dass gut die Hälfte internationaler Geschäfte noch während der Verhandlungsphase durch interkulturelle Unterschiede scheitert.

Kulturelle Unterschiede verstehen

Arabische Länder oder Indien, China oder Japan? In den interkulturellen Trainings der DW Akademie werden Sie gezielt auf die für Sie wichtige Region vorbereitet. Unabhängig davon, ob Sie von Deutschland aus den Kontakt mit ausländischen Geschäftspartnern oder Kunden pflegen oder ob Sie selbst ins Ausland reisen - wir stellen Ihnen ein interkulturelles Training ganz nach Ihren Wünschen aus variablen Modulen zusammen.

Nächstes Interkulturelles Training: Schwerpunkt China

• Vorbereitung auf Kontakte in China
• Grundbegriffe der interkulturellen Kommunikation
• Mentalität und Verhandlungsstil
• Do's und Don'ts der chinesischen Kultur
• praktische Übungen und Rollenspiele
• Sensibilisierung für den Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern


Zielgruppe
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Branchen


Ort
DW Akademie, Bonn


Termin
auf Anfrage


Teilnehmerzahl
6 - 10


Preis
EUR 490,-

Bitte fragen Sie uns nach speziellen Tarifen für Mitglieder des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), der Gewerkschaft Ver.di und des Bundesverbands deutscher Pressesprecher e.V. (BdP)


Anmeldung
medientraining.akademie(at)dw.de