1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland

Gabriela Gleinig

kann sich vor der Kamera auf ihre Neugier verlassen. Als Tochter einer Argentinierin und eines Paraguayers ist es ihr oft ein Rätsel, woher die deutsche Liebe zu Fußball und Bier kommt.

Gabriela Gleinig ist 1988 in Deutschland geboren. Durch ihr Studium an der Freien Universität in Berlin bleibt sie mit der Heimat ihrer Eltern in Verbindung, denn dort studiert sie im Hauptfach Spanische Philologie; mit den Nebenfächern Portugiesisch und Lateinamerikastudien. Als gebürtige Berlinerin, mit ausländischen Wurzeln, kann sich Gabriela sehr gut mit dem Special "So geht Deutschland" identifizieren. Sie kennt die Ansichten nur zu gut, die andere Länder von uns Deutschen haben. Ob diese auch immer zutreffen, versucht sie in der Videoreportage "So geht Deutschland" herauszufinden.

Ihre Erkundungsreisen führen sie durch ganz Deutschland und werden auch im TV-Magazin "Deutschland heute" sowie dessen englischer und spanischer Ausgabe "Germany Today" und "Alemania hoy" ausgestrahlt.

Normalerweise arbeitet Gabriela in der Redaktion der DW-Sendung World Stories. Neben ihrem Studium und ihrer Arbeit bei der Deutschen Welle verfolgt sie aber noch eine andere große Leidenschaft: das Tanzen. Viele Berliner Zumba-Begeisterte folgen den Anweisungen der Tanztrainerin.

Audio und Video zum Thema

Kolumnen