1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx 07.01.13 | 16:30 - 17:00 UTC

Ledermode von Jean Claude Jitrois

Beitrag

Ledermode von Jean Claude Jitrois

Beitrag

Fragebogen: Matthias Jabs/ Scorpions

Beitrag

Besuch im polnischen Posen

Beitrag

Clipmania 100 (06): Human Tetris

Euromaxx heute: Prominente auf der ganzen Welt lieben die Stretchleder-Mode von Jean Claude Jitrois. Außerdem: Ein Besuch im winterlichen Posen. Und: Matthias Jabs von den Scorpions beantwortet den Fragebogen.

Themen der Sendung

Ledermode von Jean Claude Jitrois

Der Pariser Designer Jean Claude Jitrois zieht den Prominenten weltweit die Lederhosen an. Er entwarf für Rihanna, Beyoncé, Slash, Brigitte Nielsen, arbeitete mit Helmut Newton und Karl Lagerfeld zusammen. Bekannt ist er für Stretch-Leder.

Fragebogen: Matthias Jabs/ Scorpions

Matthias Jabs ist seit mehr als 30 Jahren Leadgitarrist einer der erfolgreichsten Rockbands der Welt: der Scorpions aus Hannover.

1978 suchte die Band einen Nachfolger für ihren Gitarristen Uli Jon Roth. Jabs setzte sich gegen 100 Mitbewerber durch, die von den Scorpions drei Tage lang getestet wurden. Seitdem spielte er auf allen Scorpionsplatten und hat auch einige Songs der Band geschrieben bzw. mitkomponiert. Matthias Jabs ist 57 Jahre alt und lebt mit seiner zweiten Frau nahe Hannover. Der Gitarrist soll eine der größten Privatsammlungen an Fender-Gitarren besitzen, die vor 1965 gebaut wurden. Die Scorpions sind die erfolgreichste deutsche Rockband der Musikgeschichte.

Besuch im polnischen Posen

Die polnische Stadt Posen pflegt zwar ihr historisches Erbe. Sie gilt aber auch als das wichtigste Designzentrum Polens. Hier studieren mehr junge Leute Design als an allen anderen Universitäten des Landes.

Posen (polnisch Poznań) ist mit rund 600 000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Polens. Die historische Hauptstadt der Provinz Großpolen ist eine der ältesten und geschichtsträchtigsten Städte Polens, hier wurde vor rund 1000 Jahren der erste polnische König gekrönt. Und hier wurde 1910 auch eines der letzten Schlösser Europas vollendet, die frühere Residenz des deutschen Kaisers Wilhelm II. Von 1793-1918 gehörte Posen zu Preußen und dann zu Deutschland. Nach der deutschen Niederlage im Ersten Weltkrieg wurde Posen polnisch. Die erste Erwähnung Poznans war 968 - Stadtrechte bekam sie Mitte des 13.Jahrhunderts. Posen kandidiert für den Titel Europäische Kulturhauptstadt 2016.

Clipmania 100 (06): Human Tetris

Mit dem neuen Jahr startet die Aktion "euromaxx clipmania 100 - Die Wahl”. Denn wir feiern die 100. Folge "euromaxx clipmania”. 100 Tage lang zeigen wir vom 01.01. bis 26.04.2013 jeden Tag einen Videoclip aus allen bisherigen Folgen. Und die Zuschauer wählen daraus ihren Liebling.

Das Computerspiel Tetris wurde weltweit über 125 Millionen Mal verkauft. Dank Tetris wurde auch der Game Boy zu einem weltweiten Verkaufsschlager. Das Video von Guillaume Reymond setzt dem Spieleklassiker ein Denkmal. In einer Kirche animierte der Schweizer Künstler mittels eines Stop-Tricks Menschen, die so zu Tetris-Steinen werden.