1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Glossar

Begriffe aus der Nachrichtensprache - U

Übergriff, der – der Angriff (Bei dem Übergriff der Polizei auf die Wohnung des Täters kam es zu vielen Verletzten.)

überwältigend* – sehr groß; sehr stark (Er wurde mit überwältigender Mehrheit gewählt.)

Umfeld, das – die Umgebung (Er fühlt sich wohl in diesem Umfeld.)

Umfrage, die – eine Untersuchung, bei der viele Menschen die gleiche Frage gestellt bekommen (Eine Umfrage zeigt, dass viele Menschen lieber mit dem Auto als mit der Bahn fahren.)

umkommen – durch einen Unfall, ein Unglück oder im Krieg das Leben verlieren (Bei dem Bombenangriff sind 30 Menschen umgekommen.)

Umsatz, der – das Geld, das man durch den Verkauf von etwas insgesamt verdient; der finanzielle Gewinn (Der Umsatz der Firma ist in diesem Monat leicht gefallen.)

etwas umsetzen – etwas realisieren (Der Firmenleiter konnte seine Pläne aus dem letzten Jahr nicht alle umsetzen.)

umstritten – so, dass es verschiedene Meinungen über jemanden/etwas gibt; unklar (Die Entstehung der Welt ist ein sehr umstrittenes Thema.)

umweltfreundlich – so, dass man mit seinem Verhalten die Natur schützt (Viele Politiker fordern die Herstellung umweltfreundlicherer Autos.)

UN, die (englisch) – eine Abkürzung für: United Nations; die Vereinten Nationen (Ein wichtiges Ziel der UN ist die Sicherung des Weltfriedens.)

ungeachtet (mit Gen.) – trotz (Die Pläne sollen ungeachtet der vielen Proteste realisiert werden.)

Union, die* – die → CDU

unisono*italienisch: so, dass alle dieselbe Meinung äußern (Regierung und Opposition betonen unisono die Notwendigkeit von Reformen.)

unmittelbar vor/nach – sehr kurze Zeit davor/danach (Die Verhandlungen stehen unmittelbar vor dem Abschluss.)

unterdessen – inzwischen; mittlerweile (Unterdessen wächst die Kritik am Verhalten der Bundesregierung.)

jemanden unterdrücken – jemanden ungerecht behandeln (Immer noch werden in vielen Ländern Dunkelhäutige unterdrückt.)

Unternehmen, das – die Firma

unzählige – sehr viele (Das Unglück forderte unzählige Opfer.)

Erklärung

Adj.: Adjektiv

Adv.: Adverb

Akk.: Akkusativ

Dat.: Dativ

Gen.: Genitiv

Nom.: Nominativ

Pl.: Plural

Sg.: Singular

Subst.: Substantiv

z. B.: zum Beispiel

Die mit * gekennzeichneten Begriffe haben außerhalb der Nachrichtensprache noch mindestens eine andere Bedeutung.