1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Glossar

Begriffe aus der Nachrichtensprache - R

sich radikalisieren – zu stärkeren und gewalttätigeren Mitteln greifen als vorher (Nach dem Mord an einem ihrer Anhänger radikalisierte sich die Gruppe.)

Randalierer, der – jemand, der aggressiv ist und etwas kaputt macht (Vor dem Fußballstadion kam es zu zahlreichen Kämpfen zwischen der Polizei und Randalierern.)

Rat, der* – eine Gruppe von Personen, die bestimmte Probleme diskutiert und Entscheidungen trifft (Morgen treffen sich die Mitglieder des Rates, um über eine Lösung zu diskutieren.)

etwas ratifizieren – ein Abkommen im juristischen Sinne bestätigen; einem Vertrag offiziell zustimmen (Der Bundestag hat den EU-Vertrag ratifiziert.)

rechtsextrem – politisch nationalistisch orientiert; so, dass man Ausländer ablehnt (Rechtsextreme Gruppen stehen unter besonderer Beobachtung der Polizei.)

rechtskräftig – von einem Gericht endgültig entschieden (Das Urteil gegen die 42-Jährige ist rechtskräftig.)

Referendum, das – ein Volksentscheid; eine Volksabstimmung (In einem Referendum hat sich das Volk gegen den Vertrag entschieden.)

Reform, die – die Erneuerung; die Veränderung (Viele Politiker fordern eine Reform des deutschen Gesundheitssystems.)

Regime, das – die Herrschaft; die Regierung (Viele Menschen protestieren gegen das undemokratische Regime.)

Reichstag, der – das Reichstagsgebäude; das Gebäude, in dem sich das deutsche Parlament in Berlin trifft (Der Reichstag wurde während des Zweiten Weltkriegs stark beschädigt.)

renommiert – berühmt; mit einem guten Ruf (ein renommiertes Unternehmen)

Rente, diedas Geld, das jemand nach Beendigung seiner Berufskarriere erhält (Viele ältere Menschen beschweren sich über ihre niedrige Rente.)

repräsentativ* – so, dass durch die Untersuchung eines ausgewählten Teils einer Gesellschaft Aussagen über die gesamte Gesellschaft möglich sind (Wie eine repräsentative Umfrage zeigt, lehnt die Mehrheit der Deutschen das Gesetz ab.)

Resolution, die* – eine Forderung oder ein Beschluss als Ergebnis einer Versammlung (Die USA fordern eine neue UN-Resolution.)

richtungsweisend (auch: richtungweisend) – die weitere Entwicklung bestimmend (Mit Spannung wird das Ergebnis der richtungsweisenden Wahl erwartet.)

den Rotstift ansetzen – weniger Geld für etwas ausgeben; für die Zukunft mit weniger Geld planen, um zu sparen (Die Firma muss den Rotstift ansetzen.)

Rücktritt, der – der Austritt aus dem Beruf (Der Chef des Unternehmens gab gestern seinen Rücktritt bekannt.)

Rückzug, der* – das Verlassen eines bestimmten Bereiches oder Gebietes, z. B. eines militärischen Kampfgebietes oder eines Bereiches des gesellschaftlichen Lebens (Sein Rückzug aus dem politischen Leben hat alle überrascht.)

Erklärung

Adj.: Adjektiv

Adv.: Adverb

Akk.: Akkusativ

Dat.: Dativ

Gen.: Genitiv

Nom.: Nominativ

Pl.: Plural

Sg.: Singular

Subst.: Substantiv

z. B.: zum Beispiel

Die mit * gekennzeichneten Begriffe haben außerhalb der Nachrichtensprache noch mindestens eine andere Bedeutung.